Co się dzieje – Deutsch-polnische Termine im November 2020

Deutsch-Polnisch-Termine Symbolbild, Jens Hansel

Der Pandemie trotzen – das ist in diesem Jahr das Motto des polenmARkTes in Greifswald, dem größten Festival für polnische Kultur außerhalb Polens.

Filmfans seien die 15. Darmstädter Wochen des polnischen Films und die Osteuropäischen Filmtage Dresden empfohlen.

Anlässlich des 5. Todestags von Władysław Bartoszewski veranstaltet die Europa-Universität Viadrina das Symposium “Brücken bauen”. Der Historiker, Politiker und Diplomat hatte sich für gute deutsch-polnische Beziehungen und ein vereintes Europa engagiert.

Diese und weitere Termine finden Sie allmonatlich in unserem Kalender Co się dzieje. Sie führen eine deutsch-polnische Veranstaltung oder eine Veranstaltung mit Polen-Bezug in Deutschland bzw. in einem deutschsprachigen Nachbarland durch? Dann tragen Sie sie in unseren Kalender ein und freuen sich auf interessierte Besucherinnen und Besucher aus der Leserschaft von Polen.pl! Hier können Sie Ihre Veranstaltung zur Veröffentlichung einreichen.

nv-author-image

Anna Flack

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta und Simon um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht Co się dzieje und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik. (Email: anna@polen.pl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.