Christian Schmidt, GdPN-Sasiedzi

Deutsch-Polnische Beziehungen 2.0: GdpN-Sąsiedzi

Christian Schmidt hat vor einigen Jahren die GdpN-Sąsiedzi mit gegründet: Das ist ein Verein, der nur und ausschließlich für die deutsch-polnische Verständigung da ist. Gerade in dieser Zeit scheint solchen Initiativen eine ganz besondere Bedeutung zuzukommen. Wir sprachen mit ihm darüber, ob es nicht bereits genug Initiativen gibt – und was nun wichtig ist.

Präsidentenpalast, Warschau. Image by PublicDomainPictures from Pixabay

Präsidentschaftswahlen: Hochrisiko Briefwahl

Angesichts der Corona-Krise rückte in Polen über Wochen die Frage in den Hintergrund, ob und wie die Präsidentschaftswahlen am 10. Mai stattfinden sollen. Der Vorschlag der regierenden Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS), eine reine Briefwahl abzuhalten, würde keine demokratischen Wahlen garantieren, so die Kritiker.