Simon Behnisch

Simon verbrachte im Rahmen seines Geschichtsstudiums zwei Semester an der Universität Warschau. Derzeit promoviert er zur preußisch-polnischen Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale. Seine Interessen gelten vor allem der aktuellen Politik und der Kultur in Polen.

19. Deutsch-Polnisches Forum – viel Bekanntes, wenig Neues

Als zum Abschluss des Deutsch-Polnischen Forums in Berlin Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der polnische Staatspräsident Andrzej Duda am Dienstag (23. Oktober) zu einem Podiumsgespräch vor den Teilnehmenden des Forums zusammen kamen, markierte das das Ende einer leider sehr ernüchternden Veranstaltung. Simon Behnisch berichtet.