Die Westerplatte in Danzig (Gdańsk)
Die Westerplatte in Danzig (Gdańsk). Bild von erwinbauer auf Pixabay. Bild von erwinbauer auf Pixabay.

Vom Zweiten Weltkrieg und Kommunismus

Am 30. August und 1. September werden in Polen Jahrestage begangen, die an Ereignisse erinnern, welche das Weltgeschehen im 20. Jahrhundert maßgeblich beeinflussten. Beide haben mit der Stadt Gdańsk/Danzig zu tun. Danzig ist ein bedeutsamer wirtschaftlicher Standort mit zahlreichen Großunternehmen, wie Lotos, Bayer, Toshiba oder Amazon. Außerdem ist Danzig mit rund 3,5 Millionen Besuchern jährlich…

Aufruf für ein Polen-Denkmal in der Mitte Berlins

Für ein Denkmal zum Gedenken an die polnischen Opfer der deutschen Besatzung – Florian Mausbach im Interview

Wann immer sich die Gespräche dieser Tage um deutsch-polnische Themen drehen, rückt früher oder später das Thema Geschichtspolitik in den Vordergrund: Wieviel Einfluss vonseiten des Staates oder einer einzelnen Partei auf historische Institute oder Museen ist in Ordnung? Welche Narrative sollen erzählt werden? Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, Florian Mausbach, gehört…