Deutsch-Polnisch-Termine Symbolbild, Jens Hansel

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im März 2020

Der März steht im Zeichen der polnischen Literatur. Die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk liest in Köln auf der lit.COLOGNE aus ihrem Werk “Die Jakobsbücher”. Im Rahmen von “Leipzig liest polnische Literatur” besteht die Chance, mehrere zeitgenössische polnische Autoren und Autorinnen sowie ihre Werke kennenzulernen: Es lesen unter anderem Dorota Masłowska, Martyna Bunda und Bronisław Wildstein. Außerdem…

Winterbild mit Schnee. Foto: Jens Hansel

Begriff des Monats Februar „Luty“

Neulich habe ich mich mit einem russischen Arbeitskollegen über unsere verwandten Sprachen unterhalten. Irgendwann kamen wir auf die Monatsnamen, was mir die Idee für das aktuelle Wort des Monats gab. Das Wort Luty (Februar) ist slawischer Herkunft und bedeutete ursprünglich streng, grausam. In altpolnischen Texten können wir vom luty mróz (strenger Frost) oder vom luty…

Deutsch-Polnisch-Termine Symbolbild, Jens Hansel

Co się dzieje – Deutsch-Polnische Termine im Januar 2020

Die Redaktion von Polen.pl wünscht seinen Leserinnen und Lesern ein frohes neues Jahr! Wir freuen uns auf zahlreiche und vor allem interessante Beiträge zu deutsch-polnischen Themen. Auch diejenigen, die sich bereits seit längerer Zeit mit Polen beschäftigen, entdecken immer wieder Spannendes und Berichtenswertes. Als berichtenswert sehen wir vor allem die vielfältigen Veranstaltungen im deutsch-polnischen Kontext…

Wort des Monats November 2018: POLSKA

Wir von Polen.pl möchten einen Leserwunsch aufgreifen und monatlich ein Wort aus dem polnischen Wortschatz vorstellen. Dabei werden wir unter anderem seine Bedeutung und seine Herkunft vorstellen. Beginnen möchten wir mit dem Wort, welches das Land beschreibt, über welches wir schreiben: Polska Die Entstehung des Wortes „Polska”, ist einerseits im Wort pole (Feld) sowie im…

Fahrkartenkauf in der Tram, bargeldlos. Foto: Polen.pl

Cash is Queen – Bargeldlos zahlen in Polen

Steht eine Kreditkarte mit kontaktloser Bezahlfunktion schon auf Ihrer Packliste für die nächste Reise nach Polen? Wenn nicht, sollten Sie dies vielleicht noch einmal überdenken. Denn anders als in Deutschland ist das Bezahlen mit Karte in Polen mittlerweile sehr verbreitet. Wer ein Bankkonto besitzt, hat fast immer auch eine Kreditkarte mit kontaktloser Bezahlfunktion. Und die…

Opole – kulturell und kulinarisch

In einem meiner vorherigen Artikel habe ich euch die Stadt Oppeln ein wenig näher vorgestellt. Neben der Arbeit für meine Doktorarbeit habe ich auch das kulinarische und kulturelle Angebot der Stadt kennengelernt. Wer sich für die wechselhafte Geschichte der Region interessiert, kann einen Nachmittag im Muzeum Śląska Opolskiego in der ul. św. Wojciecha 13 verbringen….

DAB+ (Digitalradio) – Staatsrundfunk baut massiv aus, die Privatanbieter mauern

Im Sommer 2013 beschäftigten wir uns erstmals in einem Beitrag mit der Einführung des „Radiosystems der Zukunft“ DAB+ in Polen. Was seinerzeit mit einem digitalen Intermezzo von zwei Testinseln in Kielce und Stettin (Szczecin) begann hat sich binnen gut 2 Jahren zu einer Art staatlich verordneter Digitalisierungswelle entwickelt. Poznań, Warszawa, Łódź, Opole oder Gdańsk sind…

Post nach Polen

Im Zeitalter des Internets verdrängt man gerne die Bedeutung der klassischen Brief- und Paketspedition. Doch während wir uns in Echtzeit über Video unterhalten, steckt der internationale Versand im vergangenen Jahrtausend. Mit dem Auto lässt sich die Stadt Posen (Poznań) von Berlin aus in weniger als drei Stunden erreichen. Ein Paket der deutschen Post (DHL) benötigt…

Gepäck für Polen: Was wirklich wichtig ist

Einpacken, auspacken, neu sortieren: Im Koffer und im Rucksack ist immer zu wenig Platz. Immer. So geht es wohl den meisten Reisenden, was auch die Frage beantworten dürfte, warum wir vergleichsweise häufig Leserfragen zum wichtigen Gepäck für die Reise nach Polen bekommen. Alle unserer Autoren sind erfahrene Polen-Reisende. Was also liegt näher als unsere Autoren…