Online-Weihnachtsfeier des GFPS e.V.

Datum/Zeit
Date(s) - 12/12/2020
19:00 - 21:00

Kategorien


Kerzenflackern, heißer Glühwein und Plätzchen soweit das Auge reicht – darum müsst Ihr Euch dieses Jahr leider selbst kümmern. Denn: 2020 war ein sehr bewegtes, ungewöhnliches Jahr für uns alle. Wir mussten uns neuen Herausforderungen stellen; alles ist irgendwie (mindestens) ein bisschen anders. Doch eine Sache bleibt unverändert: Wir halten an unserer traditionellen GFPS-Weihnachtsfeier fest! Sie findet – Ihr ahnt es schon – dieses Jahr allerdings online statt – ein geselliges Beisammensein auf Abstand! Am Samstag, den 12.12.2020, wollen wir uns ab 19.00 Uhr auf Zoom zusammenfinden und einen entspannten, weihnachtlichen Abend erleben. Wir arbeiten bereits eifrig am Programm, und wer sich bis zum 03.12.2020 anmeldet, kann sich über eine kleine Überraschung freuen. Außerdem möchten wir gerne mit Euch Wichteln! Hierbei versendet man anonym ein kleines Geschenk an jemanden und erhält im Gegenzug ebenfalls ein geheimnisvolles Präsent. Wenn Ihr Lust habt, bei dieser Aktion mitzumachen, dann tragt es bitte bei Eurer Anmeldung ein. Ihr bekommt dann eine:n Wichtelpartner:in zugeteilt. Auch hier solltet Ihr Euch spätestens bis zum 03.12.2020 anmelden, damit alle Geschenke rechtzeitig ankommen können. Anmelden könnt Ihr Euch entweder im untenstehenden Formular oder per E-Mail an katja.rosenthal@gfps.org. Den Zoom-Link zur Veranstaltung erhaltet Ihr dann rechtzeitig kurz vor der Veranstaltung! Es sind alle sehr herzlich eingeladen! Wir freuen uns schon darauf, bekannte sowie neue Gesichter zu sehen und gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen!

Zur Anmeldung geht es hier.

nv-author-image

Anna Flack

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta und Simon um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht Co się dzieje und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik. (Email: anna@polen.pl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.