Polen-Ukraine – Eindrücke aus Krakau

Datum/Zeit
Date(s) - 09/09/2022
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Pfarrzentrum St. Ludwig

Kategorien


Wir laden nach Ansbach ein!
 
Ort: Pfarrzentrum St. Ludwig
Wann: Freitag, 09.09.2022, 19:30 Uhr
Musikalisch-literarischer Informationsabend
Die Verbundenheit von Polen mit der Ukraine hat tragfähige, historische Wurzeln, die an diesem Abend beschrieben werden. Mehr als 4,7 Millionen ukrainische Kriegsflüchtlinge wurden seit Beginn des verbrecherischen Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine in Polen aufgenommen, die große Mehrzahl in Familien! Um einen Eindruck von den Umständen der Unterstützung zu geben und konkrete Kenntnisse über die von Polen geleistete Hilfe zu vermitteln, laden wir Sie zu einem informativen und unterhaltsamen Treffen mit dem polnisch-ukrainischen Paar Artur und Zoriana Grzybowska ein, das in Krakau lebt. Artur ist polnischer Historiker und Gästeführer, Zorina stammt aus der Ukraine und ist Musikerin. Beide sind von Beginn des Krieges in der Unterstützung der Flüchtlinge in Krakau engagiert.
 
 
EBW Ansbach in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung 
und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Franken