Online-Tagung: Polen zwischen Deutschland und Russland

Datum/Zeit
Date(s) - 22/04/2021
Ganztägig

Kategorien


Akademie für Politische Bildung Tutzing: “Polen zwischen Deutschland und Russland”
Online-Tagung zur Erinnerungspolitik am 22. April 2021

Unter anderem mit

Basil Kerski
Direktor des Europäischen Solidarnosc-Zentrums, Danzig

Die polnische Erinnerungskultur und -politik ist bis heute von den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs und des Staatssozialismus geprägt. Damit verbunden ist das Verhältnis zu den Nachbarstaaten. Mit diesem Spannungsverhältnis befasst sich die Online-Tagung “Polen zwischen Deutschland und Russland” der Akademie für Politische Bildung und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur am 22. April 2021.

Die Akademie für Politische Bildung Tutzing lädt Sie am 22. April ein, an der Online-Tagung “Polen zwischen Deutschland und Russland” über die Videokonferenzplattform Zoom teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail.