Zwei Sterne am Himmel der Poesie, die zu früh verloschen. Zum Angedenken an Andrzej Bursa (1932-1957) und Halina Poświatowska (1935-1967).

«Immer wenn ich leben will». Sonntagsmatinee

Datum/Zeit
Date(s) - 18/10/2020
12:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Krakauer Haus

Kategorien


Zwei Sterne am Himmel der Poesie, die zu früh verloschen.

Zum Angedenken an Andrzej Bursa (1932-1957) und Halina Poświatowska (1935-1967)
mit Antje Cornelissen und Andrzej Baczewski,
Musik: Paweł Czubatka

Immer wenn ich leben will (H.P.)
Anioł z mieczem płonącym na straży – Ein Engel mit brennendem Schwert auf seinem Posten (A.B.)

Gedichte und Prosatexte gelesen von Antje Cornelissen und Andrzej Baczewski

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken e.V.
Ort:  Krakauer Haus

Eintritt 5 EUR (Mitglieder frei)

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta und Simon um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht Co się dzieje und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik. (Email: anna@polen.pl)

Schreibe einen Kommentar