Girlz rule the world. deutsch-polnische Begegnung für Mädchen

Datum/Zeit
Date(s) - 06/04/2021 - 11/04/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
HochDrei e. V.

Kategorien


Das Leben ist voller Auseinandersetzungen und Entscheidungen.
Aber wie treffe ich die richtige?
Wie drücke ich aus, was ich brauche?
Wie setze ich mich durch und finde meine Verbündete?

Mädels, passt auf! Hier könnt ihr euch ausprobieren. Eine sechstägige Begegnung mit Mädchen mit vielen Muttersprachen gibt euch eine tolle Gelegenheit die Buntheit des Mädchenseins zu genießen, neue Fähigkeiten entdecken und Stärken zu erleben. Und dabei zu gucken, was es mit der Demokratie in unserem Gruppenalltag auf sich hat.
Als eine deutsch-polnische Gruppe verbringen wir gemeinsam die Osterferien im Seminarhaus in Potsdam. Lasst uns Verschiedenes ausprobieren, um unsere Ziele zu erreichen und unsere Stärke als Gruppe und als Einzelne zu entdecken, z.B. in DIY Workshops und Gruppeaktionen wie Geocaching. Wir diskutieren darüber welche Rechte Mädchen noch brauchen, damit sie gleiche Chancen haben. Wir treffen tolle Frauen, die es geschafft haben, Inspiration und ein Vorbild für ihre Gemeinschaft zu sein.
Der letzte Projekttag wird in Eure Hände und Euren Ideen übergeben, ihr entscheidet, wie ihr ihn als Gruppe verbringen wollt. Also los!

Hier geht es zum Flyer

jetzt anmelden

nv-author-image

Jutta Wiedmann

Jutta verbrachte zwei Semester ihres Politikstudiums in Warschau. Danach organisierte sie vier Jahre lang internationale Begegnungsprojekte im Museum des Warschauer Aufstands. Dabei schaute sie den Kollegen im Stefan Starzynski-Institut über die Schulter, die kulturelle Projekte rund um die dynamische Entwicklung Warschaus organisieren, um den Warschauern zu zeigen, in was für einer interessanten Stadt sie leben. Kein Wunder also, dass sie Warschau für die spannendste europäische Metropole hält! Nach einem weiteren kommunikationswissenschaftlichen Studium ist sie nun im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Für Polen.pl schreibt sie seit 2012. (E-Mail: jutta@polen.pl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.