Gemeinsam spielen – gerecht spielen. Deutsch-Polnische Begegnung für Kinder

Datum/Zeit
Date(s) - 04/07/2020 - 11/07/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hoch Drei e. V. Bilden und Begegnen

Kategorien


In diesem Sommer geht vieles – vor allem geht es um Bewegung und ganz unterschiedliche Sportarten und Spiele, die mit wenig Ausrüstung auskommen. Gemeinsam werden diese ausprobiert.
Bewegung und Auspowern bedeutet auch, dass darüber nachgedacht wird, wie wir untereinander eigentlich agieren, welche Nahrung uns gut tut und warum manche Sportarten so beliebt sind. Den einen wird viel Zeit im Fernsehen und in den Nachrichten gegeben, andere kommen gar nicht vor. Überhaupt, müssen Frauen und Männer getrennt bewertet werden?

Wer Lust auf Bewegung und viele Fragen hat, nimmt einfach teil.

Der Teilnahmepreis kann auf Anfrage reduziert werden.
Anreise ist am ersten Tag ab 14 Uhr, Abreise am letzten Tag ca. 13 Uhr.

Infos und Anmeldung hier.

Jutta verbrachte zwei Semester ihres Politikstudiums in Warschau. Danach organisierte sie vier Jahre lang internationale Begegnungsprojekte im Museum des Warschauer Aufstands. Dabei schaute sie den Kollegen im Stefan Starzynski-Institut über die Schulter, die kulturelle Projekte rund um die dynamische Entwicklung Warschaus organisieren, um den Warschauern zu zeigen, in was für einer interessanten Stadt sie leben. Kein Wunder also, dass sie Warschau für die spannendste europäische Metropole hält! Nach einem weiteren kommunikationswissenschaftlichen Studium ist sie nun im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Für Polen.pl schreibt sie seit 2012. (E-Mail: jutta@polen.pl)

Schreibe einen Kommentar