Filmvorführung: Beats of Freedom / Zew wolności

Datum/Zeit
Date(s) - 12/07/2021
20:15 - 22:45

Veranstaltungsort
programmkino rex, Darmstadt Helia Passage

Kategorien


Film von Wojciech Slota und Leszek Gnoinski, Polen 2010, 72 Min., Englische Originalfassung mit englischen und polnischen UT
Im Anschluss: RexFilmGespräch mit Elik Plichta vom Radio Bigos (RADAR) über die polnische Musik der 1980er Jahre.

Einführung und Moderation: Andrzej Kaluza
Eintritt: 7 Euro

 

Der Film ist eine Hommage an die polnische Jugend und ihre Musik in den 1980er Jahren. Diese war vielfältig in ihren Genres aber einig in der radikalen Forderung nach Widerstand gegen die Politik und in der Sehnsucht nach Freiheit. Die letztere fand sie dann auf den Festivals in Jarocin, wo viele kultige polnische Rock-, Metal-, Reggae- und Punkbands auftraten. Zu den Protagonisten im Film zählen u.a. Marek Niedźwiecki, Krzysztof Skiba, Jurek Owsiak, Kazik Staszewski (Kult), Muniek Staszczyk (T.Love), Kora Jackowska (Maanam), Tomek Lipiński (Tilt and Brygada Kryzys), Krzysztof Grabowski (Dezerter).

nv-author-image

Simon Behnisch

Simon verbrachte im Rahmen seines Geschichtsstudiums zwei Semester an der Universität Warschau. Derzeit promoviert er zur preußisch-polnischen Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale. Seine Interessen gelten vor allem der aktuellen Politik und der Kultur in Polen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.