Co się dzieje – Deutsch-polnische Termine im Juli 2021

Deutsch-Polnisch-Termine Symbolbild, Jens Hansel

Im Juli heißt es Film, Film, Film: In vielen Städten gibt es polnisches Kino zu sehen. Die polnische Filmreihe in Jena zeigt den Film Fuga von Agnieszka Smoczyńska. Zwei polnische Produktionen haben es in den Wettbewerb des 33. Filmfests Dresden geschafft. Und das Polen-Institut Darmstadt lädt zum Film “Beats of Freedom ” (Zew wolności) über die Musikbewegung im Polen der 1980er Jahre ein.

Aber auch für Veranstaltungen für historisch Interessierte ist gesorgt: Die Ausstellung über Władysław Bartoszewski macht Station in Regensburg. Katarzyna Woniak stellt in einer Online-Veranstaltung ihr Buch über das Leben polnischer Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter in Berlin während des Zweiten Weltkriegs vor.

Diese und viele andere Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender Co się dzieje.

nv-author-image

Simon Behnisch

Simon verbrachte im Rahmen seines Geschichtsstudiums zwei Semester an der Universität Warschau. Derzeit promoviert er zur preußisch-polnischen Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale. Seine Interessen gelten vor allem der aktuellen Politik und der Kultur in Polen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.