Die Architekten der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit

Das Jahr 2018 ist ein Meilenstein in der polnischen Geschichte, denn vor 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren wieder seine Unabhängigkeit. Das ganze Jahr über fanden und finden Feierlichkeiten statt – doch der 11. November ist das offizielle Datum der Hundertjahrfeier. So war an diesem strahlend sonnigen Tag ganz Polen auf den Beinen, um…

Wort des Monats November 2018: POLSKA

Wir von Polen.pl möchten einen Leserwunsch aufgreifen und monatlich ein Wort aus dem polnischen Wortschatz vorstellen. Dabei werden wir unter anderem seine Bedeutung und seine Herkunft vorstellen. Beginnen möchten wir mit dem Wort, welches das Land beschreibt, über welches wir schreiben: Polska Die Entstehung des Wortes „Polska”, ist einerseits im Wort pole (Feld) sowie im…

Bücher zur polnischen Geschichte. Foto: Polen.pl (JH)

Wichtige Persönlichkeiten in der polnischen Geschichte

Das Jahr 2018 ist ein besonderes in der polnischen Geschichte. Vor genau 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren Teilung endlich seine Unabhängigkeit. Ich wollte nicht etwas zur „klassischen“ Geschichte Polens schreiben, da vieles ausgiebig bereits gesagt wurde. Daher dachte ich, es wäre mal interessant zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit, 10 wichtige Persönlichkeiten aus der…

Legia Warszawa zum 13. Mal polnischer Fußballmeister

Genau wie letztes Jahr, wurde auch in dieser Saison der Titelkampf im polnischen Fußball erst am letzten Spieltag entschieden. Die Verteilung der ersten beiden Plätze ist ebenfalls dieselbe. Für die außerhalb Polens relativ unbekannte Mannschaft Jagiellonia Białystok blieb es erneut beim undankbaren zweiten Platz, während der Ligaprimus Legia Warszawa zum 13. Mal in der Klubgeschichte…

Pole und Ungar zwei Brüderlein…

Wer erwartet, dass nun ein politischer Artikel über Polen und Ungarn in der EU folgt, der sieht sich getäuscht. Die Worte in der Überschrift sind nämlich der Beginn eines bekannten Sprichwortes, der sowohl in Polen als auch in Ungarn eine auf den ersten Blick etwas ungewöhnliche Freundschaft beider Völker einläutet. Beide Staaten hatten lange Zeit…

Polnische Regierung stellt sich neu auf

Nach knapp 2 Jahren Regierungszeit ersetzte der Wirtschafts- und Entwicklungsminister Mateusz Morawiecki im Dezember 2017 die bisherige Regierungschefin Beata Szydło. Begründet wurde der Wechsel vor allem durch eine nötige Neuausrichtung der zukünftigen Politik. In der „zweiten Halbzeit“ der Legislaturperiode soll der Focus auf wirtschaftliche Themen gesetzt werden und hierbei scheint  Morawiecki der bessere Kandidat zu…

LOT startet durch

Mitte 2012 schien das Schicksal der seit 1929 bestehenden Polnischen Fluglinie LOT (deutsch: FLUG) besiegelt. Die Fluglinie drückte ein Schuldenberg von mehr als 200 Mio. Zloty (50 Mio. Euro) obwohl der damalige Vorsitzende noch ein halbes Jahr zuvor von einer „nicht schlechten Kondition“ der Fluglinie sprach. 5 Jahre später gestaltet sich die Situation jedoch anders….

Polen, Tschechien und die Slowakei – eine Reise durch das Dreiländereck

Meine Reise begann im Teschener Schlesien (Śląsk Cieszyński), welches im Südosten der Woiwodschaft Schlesien liegt und vor allem in der Zeit der qualmenden Schlote und glühender Hochöfen im Oberschlesischen Industrierevier als die „grüne Lunge“ Schlesiens galt. Das Teschener Schlesien grenzt sowohl an die Tschechische Republik als auch an die Slowakei. Ein Teil des Teschener Schlesiens…

PESA verLINKt sich mit der Deutschen Bahn

Der polnische Schienenfahrzeughersteller PESA hat einmal mehr bewiesen, dass er Schienenfahrzeuge für höchste Ansprüche bauen kann. Nach der erfolgreichen Premiere der PESA „Dart“ Elektrotriebwagen auf den Fernverkehrstrecken in Polen (https://polen-pl.eu/neue-impulse-beim-lokomotivbau-in-polen/), setzt PESA nun an, auf dem europäischen Eisenbahnmarkt dauerhaft Fuß zu fassen. Auch wenn PESA bereits seit längerer Zeit Triebwagen erfolgreich nach Deutschland, Italien, Litauen…