Winterbild mit Schnee. Foto: Jens Hansel

Begriff des Monats Februar „Luty“

Neulich habe ich mich mit einem russischen Arbeitskollegen über unsere verwandten Sprachen unterhalten. Irgendwann kamen wir auf die Monatsnamen, was mir die Idee für das aktuelle Wort des Monats gab. Das Wort Luty (Februar) ist slawischer Herkunft und bedeutete ursprünglich streng, grausam. In altpolnischen Texten können wir vom luty mróz (strenger Frost) oder vom luty…

Begriff des Monats Januar „Bałtyk“

Vor genau einem Jahr habe ich ein Wort vorgestellt, welches dem einen oder anderen einen eiskalten Schauer den Rücken hinunterlaufen lässt. Da ich gerne Jubiläen oder Jahrestage feiere, habe ich auch dieses Mal ein Wort ausgesucht, welches mit Wasser zu tun hat. Es handelt sich um das Wort „Bałtyk” oder „Morze Bałtyckie”. Dahinter verbirgt sich…

Begriff des Monats November „Niepodległość“

Am 11.11.2019 jährte sich zum 101. Mal die Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens. Daher liegt es nahe, dass das Wort des Monats November im Zusammenhang mit diesem Ereignis stehen sollte. Das Wort „Niepodległość” wird im Deutschen mit Unabhängigkeit übersetzt.   In der polnischen Sprache taucht das Nomen Niepodległość bzw. das Verb niepodległy ab dem 16. Jahrhundert…

Begriff des Monats Oktober „Złota jesień”

Für diesen Begriff „Złota jesień” (Goldener Herbst) existiert sogar eine Definition: Phase gleichmäßiger Witterung im Herbst, oft Ende September und Oktober, die durch ein stabiles Hochdruckgebiet und ein warmes Ausklingen des Sommers gekennzeichnet ist. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem Nomen jesień (Herbst) und dem Adjektiv złoty (golden). Beide Wörter sind urslawischen Ursprungs: Jesień…

Wort des Monats September: Kampania

Im Monat September möchte ich ein Wort vorstellen, welches aktuell sehr oft in den polnischen Medien im Zusammenhang mit zwei bedeutenden Ereignissen auftaucht: Kampania Wrześniowa Kampania Wyborcza Bevor wir auf die beiden Begriffe eingehen, schauen wir uns kurz die Herkunft und die Bedeutung des Wortes „Kampania“ an. Manche dürften es schnell realisieren, dass das Wort…

Wort des Monats März: Wiosna

Der dritte Monat des Jahres hat den Frühlingsanfang zu bieten. Die Natur blüht auf, alles sprießt und man fühlt sich wie neu geboren. Daher möchten wir auch daran teilhaben und stellen das passende Wort wiosna vor. Das Wort wiosna (Frühling) entstammt dem (ur)slawischen Wort vesna. In den anderen slawischen Sprachen hat dieses Wort bis heute…

Wort des Monats Februar: Tłusty czwartek

Der Monat Februar neigt sich nun dem Ende zu. An dieser Stelle wollen wir ihn mit einem Wort des Monats schmackhaft und christlich zugleich verabschieden. Das für den Monat ausgesuchte Wort heißt: Tłusty czwartek (wörtlich übersetzt: fetter Donnerstag). Für die Jecken und Narren läutet dieser Tag die letzte Karnevalswoche ein, während für die Gläubigen eher…

Wort des Monats Januar: morsowanie

Der Winter hat in West- und Osteuropa Einzug gehalten. Passend dazu haben wir ein Wort gewählt, welches eine nicht alltägliche Sportbetätigung bezeichnet. Das Wort heißt: morsowanie. Hinter diesem Verb verbirgt sich etwas, worüber die einen eher die Nase rümpfen, die anderen wiederum erst da so richtig heiß werden und die gesundheitlichen Aspekte beschwören. Wenn man…

Die Architekten der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit

Das Jahr 2018 ist ein Meilenstein in der polnischen Geschichte, denn vor 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren wieder seine Unabhängigkeit. Das ganze Jahr über fanden und finden Feierlichkeiten statt – doch der 11. November ist das offizielle Datum der Hundertjahrfeier. So war an diesem strahlend sonnigen Tag ganz Polen auf den Beinen, um…