Polen.pl - Nachrichten und Hintergründe aus Polen - Logo
Die Woche bei Polen.pl: Viel Spaß beim Lesen, Diskutieren, Kommentieren und bei unseren Veranstaltungstipps.

Veranstaltungen

Veranstaltungstipps aus unserem Kalender. Termine: polen.pl/kalender/

Schweigen und Sprache. Literarische Begegnungen mit Ernst Wiechert (1887-1950)

Wie so vieles ist eine angemessene Würdigung des 70. Todestages des großen ostpreußischen Schriftstellers Ernst Wiechert im August 2020 den Beschränkungen in der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Dies soll nachgeholt werden – mit dem neuen Buch von Klaus Weigelt, das vor wenigen Monaten erschienen ist und das die Früchte einer jahrzehntelangen Beschäftigung mit dem Dichter und seinem Werk zusammenfasst.

Dialekt in Schlesien 1830 bis 1945. Persönlichkeiten - Literatur - Identität

In der deutschen Literatur kommen Dialekte nur selten vor und wenn, dann tun sich die Leser damit schwer. Aber Dialekte machen auch Spaß und schaffen eine persönliche Ebene. Das gilt auch für den schlesischen Dialekt, der vor allem aus Gerhart Hauptmanns »Die Weber« bekannt ist. Welche Rolle spielte der schlesische Dialekt darüber hinaus in Literatur und Publizistik?

Neuer Mut – Neue Kunst – Neue Frau.Csaki-Copony, Depner, Kollwitz und Sintenis – vier Frauen aus Ostpreußen, Schlesien, Siebenbürgen machen Karriere in Berlin

Zahlreiche (deutschsprachige) Künstlerinnen aus dem östlichen Europa haben sich im Laufe des 20. Jahrhunderts in den großen Metropolen – etwa Berlin, München oder Köln – niedergelassen. Die Gründe dafür sind vielfältige, oft auch politische. Einige dieser jungen Frauen haben mit ihrem bildnerischen Werk markante Positionen errungen und die Kunstszene geprägt.
facebook twitter instagram 
MailPoet